Frauen-Treff

Feierlicher Sommertag mit dem Freiburger Frauentreff

Im August hat sich der Freiburger Frauentreff nach 18 Monate endlich mal zu einem fröhlichen Nachmittag eingefunden. Mitte August trafen wir uns auf dem Bauernhof-Anwesen in Elzach/ Biederbach von Silke und Josef.

Das Treffen kam bei Kaiserwetter unter freiem Himmel zu­ stande. Der Ferienmonat August bot eine gute Gelegenheit, sich zu treffen. Frei nach dem Motto: warum in der Ferne schweifen, wo das Gute liegt so nah!

Nach einer kleinen Wanderung an diesem heißen Sonnentag, kehrten wir wieder zurück zur Kaffee- und Kuchentafel. An­ schließend gab es einen Sektempfang: ein Trost für uns alle, da unser Wiedersehn und die Normalität gebührend gefeiert werden musste.

Leider waren nicht alle Frauen zugegen – dafür waren unsere männlichen Partner mit von der Partie. Die Stimmung war sehr gut und man freute sich, sich endlich mal vis a vis gegenüber zu stehen und kommunizieren zu können.

Gegen frühen Abend wurde das Grillglut vom Hausherr Josef zubereitet . Zusammen mit verschiedenen köstlichen Salaten sorgte das Gegrillte fürs leibige Wohl. Es war trotz des schwülen Wetters ein wunderschöner unvergesslicher Tag / Abend.

gf August 2021

Wir kommen zusammen zum Austausch über Themen, die uns interessieren z.B. über aktuelle gesellschaftliche Diskussionen und Frauengestalten oder Frauen-Vorbilder. Nach einem Einstieg hat die Diskussion einen grossen Stellenwert.

Wir besuchen von der Stadt Freiburg, Abt. Frauenbeauftragte bzw. Chancengleichheit, gerne angebotene Vorträge mit Gebärdensprachdolmetscherinnen, das für uns eine barrierefreie Kommunikation herstellt.

An Ausflüge und Exkursionen nehmen wir gerne teil, sowie an den Frauenseminare, welche unseren Bedürfnissen zugeschnitten sind.

In der Regel treffen wir uns einmal am vierten Samstag monatlich um 14.00 Uhr im Gehörlosenzentrum in Freiburg im Breisgau.